Dienstleistungen

Übersetzungen, Interpretariat und Revisionsarbeiten

Tradimillenium bietet hochqualitative Korrektur-, Übersetzungs- und Dolmetscherdienste „face to face“ für Ihre Besprechungen, Konferenzen, Besuche oder für den öffentlichen Bereich an.

Mit einem muttersprachlichen professionellen Sprachenteam, welches in den verschiedenen Fachbereichen spezialisiert ist, kann Tradimillenium für Sie die entsprechenden Übersetzungen und Dolmetscherdienstleistungen ausführen.

Übersetzungen

  • Fachübersetzungen
  • Juristische Übersetzungen
  • Übersetzungen aus dem Bereich Medizin
  • Vereidigte Übersetzungen
  • Beglaubigte Übersetzungen durch den Notar oder die Botschaft
  • Apostille: Vorgang durch den ein Mitgliedsstaat des Haager Übereinkommens die Echtheit eines öffentlichen Dokuments beglaubigt, z. B.: in einem anderen, des Haager Übereinkommens beigetretenen Staat ausgestelltes Dokument. Der einzige rechtliche Weg – als Apostille bezeichnet – um ein öffentliches Dokument, welches in einem andere Staat ausgestellt wurde zu beglaubigen, indem auf dieses eine Apostille angebracht wird.

Wir arbeiten mit DVD´s, Kasseten, CD´s, Videos und anderen physikalischen Unterlagen.

Gemäss der Regelung EN 15038 (Qualität von Übersetzungsdienstleistungen)

müssen unsere Übersetzer mindestens die nachstehenden beruflichen Qualifikationen erfüllen:

a. Befähigung zu übersetzen
b. Sprachliche und textsichere Befähigung sowohl in der Quell- als auch in der Zielsprache
c. Befähigung bei Nachforschung, Erwerb und Verarbeitung von Information
d. Kulturelles Hintergrundwissen
e. Technisches Hintergrundwissen

Die oben genannten Befähigungen können auf die eine oder mehrere der nachstehenden Arten erworben werden:

– Linguistische Hochschulausbildung (anerkannter Titel);
– gleichwertige Qualifikation auf irgend einem anderen Fachgebiet mit mindestens zwei Jahren nachweisbarer Erfahrung auf dem Gebiet der Übersetzung;
– wenigsten fünf Jahre nachweisbare Berufserfahrung als Übersetzer.

Konferenzdolmetschen

Konsekutivdolmetschen: Das Konsekutivdolmetschen ist eine sehr beliebte Form, da hier keine zusätzliche technische Ausrüstung vonnöten ist. Sie ist mehr für formelle Situationen geeignet, wobei der Dolmetscher nach jedem Satz bzw. nach einer kleinen Rede übersetzt. Diese Form des Dolmetschens eignet sich besonders für gerichtliche Verhandlungen, kleine Delegationen und Gruppendiskussionen.

Ad hoc Dolmetschen ist ideal bei Besprechungen in kleinen Gruppen, wie zum Beispiel einem Meeting in einem Krankenhaus oder einer Anwaltskanzlei, usw.

Simultandolmetschen: Diese komplexere Form des Dolmetschens wird simultan durchgeführt und verlangt stets einen Dolmetscher je Sprache, welche in Kabinen mit Kopfhörern und Mikrophonen arbeiten.

Flüsterdolmetschen: Beim Flüsterdolmetschen handelt es sich um eine Sonderform des Simultandolmetschens, die sich nur für bestimmte Situationen eignet. Hierbei steht/sitzt der Dolmetscher hinter/neben der Person, für die gedolmetscht wird, indem sie die Verdolmetschung der Redebeiträge zuflüstert. Diese Form benötigt ebenso mindestens 2 Konferenzdolmetscher.

TradiMillenium stellt ebenso die technische Ausrüstung zur Verfügung.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!